Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
Grüne Lübeck
Grüne Lübeck

Bürgerbeauftragte sagt Sprechtage bis Jahresende ab

Lübeck: Die Bürgerbeauftragte für soziale Angelegenheiten des Landes Schleswig-Holstein, Samiah El Samadoni, unterstützt die Entscheidung des Landtagspräsidenten, angesichts des aktuellen Infektionsgeschehens in den kommenden Wochen die Zahl der persönlichen Kontakte deutlich zu reduzieren.

Aus diesem Grund werden folgende Sprechtage der Bürgerbeauftragten abgesagt:
5. November in Lübeck

17. November in Heide

3. Dezember in Lübeck

15. Dezember in Heide

Eine persönliche Beratung in der Dienststelle im Karolinenweg 1 in Kiel ist in Einzelfällen nach vorheriger telefonischer Anmeldung möglich. Bürger erhalten selbstverständlich weiterhin zwischen 9 Uhr und 15 Uhr sowie mittwochs bis 18.30 Uhr eine sozialrechtliche Beratung am Telefon, per E-Mail oder per Post.

Auch können sich in allen weiteren Zuständigkeiten der Bürgerbeauftragten (Polizeibeauftragte, Antidiskriminierungsstelle und Ombudsstelle für Kinder und Jugendliche) Ratsuchende an diese wenden.

Zu erreichen ist das Büro unter: 0431/988 1240 beziehungsweise per Email.

	
Die Bürgerbeauftragte für soziale Angelegenheiten des Landes Schleswig-Holstein, Samiah El Samadoni, hilft bei allen Fragen rund um das Sozialrecht.

Die Bürgerbeauftragte für soziale Angelegenheiten des Landes Schleswig-Holstein, Samiah El Samadoni, hilft bei allen Fragen rund um das Sozialrecht.


Text-Nummer: 141474   Autor: LTSH   vom 02.11.2020 um 11.44 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.