Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
Grüne Lübeck
Grüne Lübeck

Jetzt trägt auch der Bus eine Maske

Lübeck: Am Mittwoch, 4. November, findet in ganz Schleswig-Holstein ein Aktionstag der NAH.SH statt. An diesem Tag danken die Verkehrsunternehmen den Fahrgästen und senden die Botschaft: Wir sind auch in schwierigen Zeiten für euch da.

Stadtverkehr (SL) und LVG beteiligen sich an der Aktion und haben sich etwas Besonderes ausgedacht. Ein Gelenkbus des Verkehrsunternehmens trägt aus Solidarität mit den Fahrgästen eine Maske. „Unser Maskenbus soll alle Fahrgäste daran erinnern, dass wir aus gegenseitiger Verantwortung die Pflicht zum Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes ernst nehmen müssen. Stadtverkehr und LVG fahren auch in Corona-Zeiten wie gewohnt nach Fahrplan. Mit großem Engagement stellen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei SL und LVG das Angebot sicher. Wir danken unseren Fahrgästen für ihr Verständnis und das Vertrauen in den ÖPNV“, sagt Andreas Ortz, Geschäftsführer der Stadtverkehr Lübeck GmbH und der Lübeck-Travemünder-Verkehrsgesellschaft (LVG).

Bürgermeister Jan Lindenau unterstreicht die Bedeutung des Öffentlichen Personennahverkehrs und dankt den Beschäftigten. „Mit Bussen und Bahnen fahren die Menschen zur Arbeit, in die Schule, zum Einkaufen und vielen anderen Zielen. Daher muss das ÖPNV-Angebot bestehen bleiben. Die Busfahrerinnen und Busfahrer machen einen wichtigen Job für uns alle und dafür gebührt ihnen unser Dank und Anerkennung. Wir dürfen auch trotz der Corona-Pandemie nicht vergessen, dass die öffentlichen Verkehrsmittel einen wichtigen Anteil zur gewünschten Verkehrswende beitragen. Uns ist bewusst, dass zu Stoßzeiten nicht immer die Abstände im Bus eingehalten werden können, aber genau deshalb gibt es die Pflicht zur Mund-Nasen-Bedeckung“, so Bürgermeister Lindenau.

Der Maskenbus wird ab sofort eingesetzt und fährt über den Aktionstag hinaus im Liniennetz.

Eine Maske an einem Linienbus erinnert an die Pflicht, eine Mund-Nase-Bedeckung zu tragen. Foto: Stadtverkehr

Eine Maske an einem Linienbus erinnert an die Pflicht, eine Mund-Nase-Bedeckung zu tragen. Foto: Stadtverkehr


Text-Nummer: 141498   Autor: Stadtverkehr   vom 03.11.2020 um 13.07 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.