Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Fünf Ausschüsse der Bürgerschaft tagen

Lübeck: In der kommenden Woche finden die Sitzungen des Ausschusses für Kultur und Denkmalpflege, des Wirtschaftsausschusses und Ausschuss für den "Kurbetrieb Travemünde (KBT)", des Hauptausschusses, des Jugendhilfeausschusses und des Werkausschusses EBL der Hansestadt Lübeck zur öffentlichen Beratung statt.

Die Sitzung des Beirates für Seniorinnen und Senioren sowie die Sitzung des Schul- und Sportausschusses entfallen.

Am Montag, 9. November 2020, tagt der Ausschuss für Kultur und Denkmalpflege um 16 Uhr im Bürgerschaftssaal des Lübecker Rathauses, Breite Straße 62. Thematisiert werden unter anderem die Kulturentwicklungsleitlinien, 20 Jahre "Haus der Kulturen" in Lübeck.

Die Sitzung des Wirtschaftsausschusses und Ausschuss für den „Kurbetrieb Travemünde“ der Hansestadt Lübeck tagt ebenfalls am Montag, 9. November 2020. Diese findet in der Großen Börse im Rathaus, Breite Straße 62, statt und beginnt um 16.30 Uhr. Beraten wird unter anderem der aktuelle Sachstand der Wochenmärkte.

Der Hauptausschuss tagt am Dienstag, 10. November 2020, um 16 Uhr in der Großen Börse des Lübecker Rathauses, Breite Straße 62. Beraten werden unter anderem der Wirtschaftsplan 2021 der städtischen SeniorInnenEinrichtungen (SIE) und die aktuelle Lage des Coronavirus.

Die Sitzung des Jugendhilfeausschusses findet am Donnerstag, 12. November 2020, um 16 Uhr in der Musik- und Kongresshalle, Willy-Brandt-Allee 10, 23554 Lübeck, statt. Thematisiert werden unter anderem die überplanmäßige Bereitstellung von Haushaltsmitteln für die Jugendhilfe.

Ebenfalls am Donnerstag, 12. November 2020, tagt der Werkausschuss der EBL in der Großen Börse des Lübecker Rathauses, Breite Straße 62, um 16.30 Uhr. Beraten werden unter anderem die Straßenreinigungs- und Straßenreinigungsgebührensatzung und die öffentlichen Toilettenanlagen in der Hansestadt Lübeck.

Im Rahmen der Sitzungen werden die Vorschriften gemäß Allgemeinverfügung, wie beispielsweise der Platzabstand, eingehalten. Gäste können am öffentlichen Teil der Sitzung teilnehmen – allerdings stehen jeweils nur begrenzt Plätze zur Verfügung.

Fünf Ausschüsse der Bürgerschaft tagen öffentlich.

Fünf Ausschüsse der Bürgerschaft tagen öffentlich.


Text-Nummer: 141582   Autor: Presseamt Lübeck   vom 08.11.2020 um 09.04 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.