Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Autofahrt endet am Baumstumpf: Zwei Verletzte

Lübeck - Travemünde: Am Donnerstag, 12. November, gegen 11.11 Uhr kam es auf der Ivendorfer Landstraße zu einem schweren Unfall. Ein mit zwei Personen besetzter Golf kam von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baumstumpf. Beide Insassen wurden schwer verletzt.

Der 31-jährige Autofahrer und sein Beifahrer waren von Ivendorf in Richtung Travemünde unterwegs. Kurz hinter der Kuppe, in Höhe des Wasserwerks, kam der Golf von der Fahrbahn ab. Polizei, Feuerwehr, Rettungswagen und Notarzt eilten zur Unfallstelle. Die beiden Männer wurden ins Krankenhaus gebracht. Am Fahrzeug entstand Totalschaden.

Die Unfallursache ist noch unklar. Die Ivendorfer Landstraße musste für rund 30 Minuten voll gesperrt werden.

Symbolbild.

Symbolbild.


Text-Nummer: 141675   Autor: VG   vom 12.11.2020 um 16.08 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.