Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Gottesdienste zum Buß- und Bettag

Lübeck: Die v.-Luth. Kirchen in der Propstei Lübeck und Lauenburg laden am Mittwoch, 18. November 2020, am Nachmittag und Abend zu Gottesdiensten am Buß- und Bettag ein. Hier finden Sie eine Übersicht.

Am vorletzten Mittwoch im Kirchenjahr, das mit dem November endet, begehen evangelische Christen den Buß- und Bettag – ein bewusster Haltepunkt im Kirchenjahr. Wer einen kritischen Blick auf sich selbst werfen will, muss zunächst anhalten. Zeit finden. Den Blick auf sich selbst richten. Innehalten. Hineinhorchen. Im Gebet lässt sich das alles vor Gott bringen und Bilanz ziehen, um zu entscheiden: Weiter wie gehabt oder Umkehr und alles anders? Wie auch immer die Entscheidung ausfällt, in vielen Kirchen gibt es am Buß- und Bettag Gottesdienste - Haltestellen, die ein Anfang zur Umkehr sein können.

Hier die Übersicht der Termine:

Kirche St. Aegidien, Aegidienkirchhof 1-3:
18 Uhr, Gottesdienst: Pastorin Nicola Nehmzow;

Kirche St. Jakobi, Jakobikirchhof 3:
18 Uhr, Gottesdienst mit Abstand und verbindender Musik: Flüchtlingsbeauftragter des Landes Schleswig-Holstein, Kapitän Stefan Schmidt, Pastorin Elisabeth Hartmann-Runge, Pastor Lutz Jedeck; „Es darf nicht sein, dass Menschen im Mittemeer sterben“: Requiem für die Opfer auf See;

Kirche St. Marien, Marienkirchhof 1
19 Uhr, Hand auf’s Herz: Pastorin Inga Meißner; Musik: Männerchor der Lübecker Knabenkantorei;

Kücknitz, Kirche Dreifaltigkeit, Schlesienring 1:
18.30 Uhr, Ökumenischer Gottesdienst: Pastorin Dagmar Posner; max. Teilnehmerzahl: 60;

Kirche St. Lorenz Travemünde, Jahrmarktstraße 14:
18 Uhr, Gottesdienst: Pastor Armin Schmersow; max. Teilnehmerzahl: 66; Anmeldung erbeten von mo-do, 9-13 Uhr, Tel. 04502/ 8 88 00;

Kirche St. Stephanus, Dornierstraße 52:
18 Uhr, Andacht: Pastor Reinhard von Kries; max. Teilnehmerzahl: 30;

Luther-Melanchthon, Lutherkirche, Moislinger Allee 96:
17 Uhr, Gottesdienst: Pastor Thorsten Rose; max. Teilnehmerzahl: 55;

Kirche Johann Hinrich Wichern in Moisling, Andersenring 29:
18 Uhr, Gottesdienst: Pastor Christian Gauer; max. Teilnehmerzahl: 44;

Kirche Friedrich von Bodelschwingh, Richard-Wagner-Straße 96:
18 Uhr, Gottesdienst: Pastorin Christine Brämer; max. Teilnehmerzahl: 70;

Kirche Paul Gerhardt, Am Stadtrand 21:
17 Uhr, Gottesdienst: Pastorin Anne Mareike Müller; max. Teilnehmerzahl: 35;

Kirche St. Lorenz Lübeck, Steinrader Weg 10:
16 Uhr, Gottesdienst; max. Teilnehmerzahl: 60;

Kirche St. Markus, Beim Drögenvorwerk 2-8:
18 Uhr, Musikalischer Gottesdienst: Pastorin Elisabeth Farenholtz; max. Teilnehmerzahl: 30;

Krummesse: Adventskapelle in Kronsforde, Kronsforder Hauptstraße 37, Kronsforde:
19 Uhr, Gottesdienst; max. Teilnehmerzahl: 20;

Am Mittwochnachmittag und Abend finden zahlreiche Gottesdienste zum Buß- und Bettag statt.

Am Mittwochnachmittag und Abend finden zahlreiche Gottesdienste zum Buß- und Bettag statt.


Text-Nummer: 141767   Autor: Kirchenkreis   vom 18.11.2020 um 12.25 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.