Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Vorweihnachtliche Freude beim VFT Lübeck e.V.

Lübeck: Schon jetzt erhält der Verein zur Förderung der Teilhabe in Lübeck e.V. eine Überraschung geschenkt. Die Firma Verpackungswerk Hamburg unterstützt in diesem Jahr mit einer Spende soziale Projekte anstatt Weihnachtspräsente für ihre Kunden. 250 Euro erhält der Verein für seine gemeinnützige Arbeit für Menschen mit Behinderungen.

Das kostenlose Beratungsangebot ist auf Spenden angewiesen. Lübecker Bürgerinnen und Bürger können sich hier kostenlos und niedrigschwellig beraten lassen. Alle Fragen zum Bundesteilhabegesetz für Menschen mit Behinderungen werden hier beantwortet. Eine Hilfe die gerade in der Umstellung neuer Leistungsangebote wichtig bleibt. Auch in Corona-Zeiten ist die Beratungsstelle für Betroffene da. Mehr Informationen: vft-hl.de

Der Verein freut sich über Spenden. Jeder Euro hilft, für die Lübecker Bürger die Arbeit weiter sicher zu stellen. Zu erreichen ist der Verein am besten per Mail an vorstand@vft-hl.de.

Der Vorstand vom Verein zur Förderung der Teilhabe in Lübeck e.V. vertreten durch Hiltrud Kulwicki und Michael Steingrube Geschäftsführer des Verpackungswerk Hamburg. Foto: VFT

Der Vorstand vom Verein zur Förderung der Teilhabe in Lübeck e.V. vertreten durch Hiltrud Kulwicki und Michael Steingrube Geschäftsführer des Verpackungswerk Hamburg. Foto: VFT


Text-Nummer: 141804   Autor: VFT   vom 20.11.2020 um 12.32 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.