Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

VHS Lübeck schränkt Präsenzangebote bis Januar ein

Lübeck: Archiv - 25.11.2020, 15.18 Uhr: Die Angebote der VHS Lübeck werden weiterhin nur in sehr begrenztem Rahmen stattfinden, um die Maßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus zu unterstützen. Bis auf Weiteres finden die Angebote des Bereiches Deutsch als Fremdsprache, die Kurse zur Vorbereitung auf einen Schulabschluss, die Kurse aus dem Themenbereich Grundbildung sowie die Bildungsurlaubskurse statt. Auch die Lernförderung an Schulen wird fortgesetzt.

Für Ratsuchende steht ebenfalls weiterhin die kostenfreie Weiterbildungsberatung für individuelle Beratungsanliegen zur beruflichen Weiterbildung oder Neuorientierung zur Verfügung.

Alle anderen Präsenzangebote werden bis 31. Januar 2021 unterbrochen. Wenn möglich, sollen diese jetzt ausfallenden Termine ab Februar nachgeholt werden. Um für das Nachholen von ausgefallenen Terminen ausreichend Zeit zu haben, wird die Semesterzeit des Herbstsemesters bis Mitte April 2021, verlängert und das Frühjahrssemester 2021 erst nach den Osterferien am Montag, 19. April 2021 starten.

Die Kurse Deutsch als Fremdsprache, der Grundbildung sowie der Schulabschlüsse finden weiterhin statt.

Die Kurse Deutsch als Fremdsprache, der Grundbildung sowie der Schulabschlüsse finden weiterhin statt.


Text-Nummer: 141903   Autor: Presseamt Lübeck   vom 25.11.2020 um 15.18 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.