Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Mögliches Stehlgut: Polizei sucht Hinweise auf Eigentümer

Lübeck: Archiv - 27.11.2020, 17.26 Uhr: Das Kommissariat 12 der Bezirkskriminalinspektion (BKI) Lübeck bittet um Mithilfe bei der Zuordnung von Uhren, Schmuck und Münzen. Im Rahmen eines Ermittlungsverfahrens wurde unter anderem eine hochwertige Uhr sichergestellt. Diese konnte als Beute aus einem Wohnungseinbruch in Bad Schwartau zugeordnet werden.

Bild ergänzt Text

Bei dem Beschuldigten wurde weiterer Schmuck sowie zwei Uhren (Tissot und DKNY) und zwei Münzen sichergestellt. Hierbei handelt es sich um sogenannte Rommelpreis-Münzen aus den Jahren 1962 und 1963. Diese Münzen wurden bei einem Schießwettbewerb der Bundeswehr verliehen.

Die Ermittler bitten um Hinweise zu den jeweiligen Eigentümern unter der Rufnummer 0451/1310 oder per Mail an K12.luebeck.bki@polizei.landsh.de

Die Polizei sucht Hinweise auf die Eigentümer der Schmuckstücke. Fotos: Polizei

Die Polizei sucht Hinweise auf die Eigentümer der Schmuckstücke. Fotos: Polizei


Text-Nummer: 141957   Autor: PD Lübeck   vom 27.11.2020 um 17.26 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.