Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Information zu Vorsorgevollmachten fällt aus

Lübeck - Travemünde: Archiv - 29.11.2020, 16.55 Uhr: Die für Donnerstag, 3. Dezember 2020, von 9.30 bis 11.30 Uhr angesetzte offene Sprechstunde des Vereins für Betreuung und Selbstbestimmung in Lübeck e.V. in der Seniorenbegegnungsstätte im Malteserstift Haus St. Birgitta, Rose 30 b in Travemünde, muss wegen der Corona-Pandemie leider ausfallen.

Der Verein bietet weiterhin Montag und Freitag von 9 bis 13 Uhr und Mittwoch von 14 bis 18 Uhr Einzelsprechstunden in der Pleskowstraße 1b in Lübeck an. Um telefonische Voranmeldung unter 0451/6091120 wird gebeten.

Zudem hält der Verein zu den Themen Vorsorgevollmachten und Betreuungsverfügungen unter www.btv-hl.de Informationen bereit.

Das Team des Betreuungsvereins muss die Beratung in Travemünde absagen. Foto: Archiv

Das Team des Betreuungsvereins muss die Beratung in Travemünde absagen. Foto: Archiv


Text-Nummer: 141977   Autor: Verein/red.   vom 29.11.2020 um 16.55 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.