Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Weihnachtsmärchen der Volksbühne Lübeck

Lübeck: Archiv - 04.12.2020, 08.57 Uhr: Das Lübecker Theater hat das Weihnachtsmärchen abgesagt, auch im Schuppen 6 gibt es in diesem Jahr keine derartige Produktion. Die Volksbühne Lübeck hat nun mit Hilfe der Michael-Haukohl-Stiftung in Zusammenarbeit mit der Lübecker Sommeroperette ein weihnachtliches Projekt für die ganze Familie auf den Weg gebracht.

Im Rahmen einer musikalischen Lesung präsentiert der Verein „Zwei auf einen Streich“: die beiden Grimmschen Märchen „Dornröschen“ und „Schneewittchen“ werden – gekoppelt mit zauberhafter Musik und Bildern – in aufwendigen Kostümen an bekannten (und unbekannten) Lübecker Orten in Szene gesetzt. Das Ganze wird zum Nikolaustag, ab dem 6. Dezember, auf dem Youtube-Kanal „Trave TV live“ zu erleben sein.

Das Weihnachtsmärchen ist ab Sonntag bei YouTube online. Foto: Veranstalter

Das Weihnachtsmärchen ist ab Sonntag bei YouTube online. Foto: Veranstalter


Text-Nummer: 142072   Autor: Veranstalter   vom 04.12.2020 um 08.57 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.