Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Aktionstag gegen Aufrüstung

Lübeck - Innenstadt: Archiv - 04.12.2020, 09.16 Uhr: DGB, ver.di, DFG-VK, VVN-BdA, attac und andere rufen am Samstag, 5. Dezember, ab 13.30 Uhr zu einer Kundgebung auf dem Markt gegen die Aufrüstung auf. "In diesen Tagen berät der Bundestag über den Bundesetat für 2021 und dabei auch über weitere Mittel wie Kampfdrohnen oder neue Flugzeuge, die Atomwaffen tragen können", so die Veranstalter.

"Trotz Corona geht die massive Aufrüstung weiter, obwohl man damit sicher keine Viren bekämpfen kann und das Gesundheitswesen oder der Bildungsbereich damit nicht besser werden", so der Aufruf.

Am Samstag findet auf dem Markt eine Kundgebung gegen Aufrüstung statt. Foto: Archiv

Am Samstag findet auf dem Markt eine Kundgebung gegen Aufrüstung statt. Foto: Archiv


Text-Nummer: 142073   Autor: Veranstalter/red.   vom 04.12.2020 um 09.16 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.