Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

40 neue bestätige Corona-Fälle in Lübeck

Lübeck: Archiv - 04.12.2020, 14.50 Uhr: Nachdem in den vergangenen Wochen die COVID-19 Zahlen in Lübeck langsam gesunken waren, gibt es jetzt wieder einen deutlichen Anstieg. Am Freitag meldete das Gesundheitsamt 40 neue bestätigte Fälle innerhalb eines Tages.

Die Zahl der "aktiv erkrankten" Lübeck stieg um 26 auf 172. Laut Statistik sind 1170 Personen inzwischen "genesen". Wie die starke Anstieg entstanden ist, bleibt unklar. "Es sind alles Einzelfälle, einen Hotspot haben wird in Lübeck nicht", sagt Hansjörg Wittern, Sprecher der Stadtverwaltung.

Das zuständige Robert Koch-Institut meldet für Lübeck eine 7-Tage-Inzidenz (Fälle pro 100.000 Einwohner und Woche) von 53,6. Die Datenübermittlung scheint sich aber wieder stärker zu verzögern. Das Institut geht von 1292 Fällen in Lübeck seit Beginn der Pandemie aus, in der Lübecker Statistik sind es 1348.

Die Zahl der Corona-Fälle steigt in Lübeck wieder deutlich an.

Die Zahl der Corona-Fälle steigt in Lübeck wieder deutlich an.


Text-Nummer: 142083   Autor: red.   vom 04.12.2020 um 14.50 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.