Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Schmidtke lädt zum Webtalk mit Norbert Röttgen

Lübeck: Archiv - 07.12.2020, 18.09 Uhr: Die Lübecker Bundestagsabgeordnete Prof. Dr. Claudia Schmidtke lädt am Donnerstag zu einem Webtalk mit Dr. Norbert Röttgen, Vorsitzender des Auswärtigen Ausschusses des Bundestags, ein. Thema sind die Wahlen in den USA.

Die Wählerinnen und Wähler in den USA haben gewählt. Was bedeutet das für Deutschland und Europa? Zu diesem Thema hat Prof. Dr. Claudia Schmidtke einen der renommiertesten Köpfe in Deutschland für ein Gespräch gewonnen und lädt alle Interessierten herzlich ein zum Gespräch im Rahmen einer Videokonferenz mit dem Vorsitzenden des Auswärtigen Ausschusses Dr. Norbert Röttgen, MdB, am Donnerstag, den 10. Dezember 2020, von 17.30 bis 18.30 Uhr mit dem Titel "Amerika nach Trump und vor Biden – Renaissance der deutsch-amerikanischen Freundschaft?"

Wer an der Konferenz teilnehmen möchte, kann sich bis Dienstag, 8. Dezember 2020, unter claudia.schmidtke.wk@bundestag.de oder 0451/59296510 anmelden. Die angemeldeten Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten dann rechtzeitig vor dem Termin die Zugangsdaten. Aus Gründen der besseren Durchführbarkeit ist die Zahl der Plätze begrenzt, sie werden nach Reihenfolge der Anmeldungen vergeben.

Prof. Dr. Claudia Schmidtke lädt zum Webtalk mit Norbert Röttgen ein. Foto: Olaf Malzahn

Prof. Dr. Claudia Schmidtke lädt zum Webtalk mit Norbert Röttgen ein. Foto: Olaf Malzahn


Text-Nummer: 142137   Autor: Büro CS/red.   vom 07.12.2020 um 18.09 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.