Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Corona: Günther schließt Verschärfungen nicht aus

Schleswig-Holstein: Archiv - 08.12.2020, 12.05 Uhr: Am Mittag stellte Ministerpräsident Daniel Günther seine aktuelle Einschätzung zur Corona-Pandemie vor. Seine Position: Lockerungen sind bis zum 10. Januar ausgeschlossen, weitere Kontaktbeschränkungen möglich.

Erst am Montag hatte Lübecks Bürgermeister Jan Lindenau die Landesregierung aufgefordert, weitere Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Virus zu ermöglichen. "Es gibt in Schleswig-Holstein kein Grund in Panik zu verfallen und kopflos Maßnahmen zu erlassen", so die Antwort des Ministerpräsidenten.

Die 7-Tage Inzidenz liegt in Schleswig-Holstein bei rund 54. "Dramatisch ist aber die Tendenz", so der Ministerpräsident. Lockerungen zu den Feiertagen bleiben deshalb ausgeschlossen. Der bundesweiten Diskussion zur Verschärfung der Maßnahmen stehe er aber offen gegenüber. "Wir beobachten die Zahlen." Das Landeskabinett werde die Entwicklung am Donnerstag beraten.

In Bereichen, in denen die Inzidenz hoch ist, schließt der Ministerpräsident nicht aus, dass die Zahl der maximalen Personen, die sich treffen können, lokal auf fünf reduziert werden könne. Bei den Schulferien soll es bei der bisherigen Regelung bleiben.

"Der Umgang ist ein bisschen sorgloser geworden", warnt Daniel Günther. Er appelliert an alle Bürger, sich an die Regeln zu halten. "Wir müssen alle konsequent sein."

Ministerpräsident Daniel Günther möchte vor weiteren Entscheidungen abwarten, wie sich die Zahlen in den kommenden Tagen entwickeln.

Ministerpräsident Daniel Günther möchte vor weiteren Entscheidungen abwarten, wie sich die Zahlen in den kommenden Tagen entwickeln.


Text-Nummer: 142150   Autor: VG   vom 08.12.2020 um 12.05 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.