Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Malerfachbetrieb: Spendenaktion für Marli Werkstätten

Lübeck: Archiv - 10.12.2020, 18.32 Uhr: "Wir möchten gerne etwas Positives in dieser von Corona geprägten Zeit berichten", sagt Malermeister Thomas Lehmkuhl. Sein Unternehmen hat sich eine besondere Aktion ausgedacht. Ein Teil des Umsatzes wird den Marli Werkstätten gespendet. Jetzt konnte ein Scheck über 2500 Euro übergeben werden.

Jedes Angebot und jede Rechnung bekam in diesem Jahr den Zusatz, dass der Malereifachbetrieb von dem Jahresumsatz anteilmäßig für die Marli GmbH spenden wird. "Mit meinem großartigen Team haben wir es geschafft, dass 2020, trotz vieler Hürden, Hygiene Maßnahmen und Pandemie, sehr erfolgreich war", berichtet Thomas Lehmkuhl. "Wir sind sehr stolz, das wir der Marli GmbH einen Spendenscheck über 2500 Euro übergeben konnten. Damit haben wir auch unser Versprechen an unseren Kunden erfüllt. Wir bedanken uns für die Zusammenarbeit und die dadurch entstandene Summe."

Der Familienbetrieb ist sehr mit den Marli Werkstätten verbunden. "Unser eigener Sohn ist Autist und arbeitet zweimal in der Woche bei Marli", so Lehmkuhl. "Wir bewundern die Arbeit der Mitarbeiter in diesem Haus und wussten nicht, wie umfangreich Marli aufgestellt ist. Es wird liebevoll umgegangen, im Mittelpunkt ist der Mensch. In Corona Zeiten haben wir diese Wertschätzung neu gelernt. Es ist für uns mehr als nur diese Spende. Schenken macht glücklich. Wir werden in den nächsten Jahren diese Aktion fortführen. Wir wünschen allen ein schönes Weihnachtsfest, wenn auch anders und ein gesundes neues Jahr 2021."

Der Malerfachbetrieb Klaus Lehmkuhl unterstützt die Arbeit der Werkstätten mit einem Scheck über 2500 Euro. Foto: privat

Der Malerfachbetrieb Klaus Lehmkuhl unterstützt die Arbeit der Werkstätten mit einem Scheck über 2500 Euro. Foto: privat


Text-Nummer: 142204   Autor: PM/red.   vom 10.12.2020 um 18.32 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.