Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Corona: 7-Tage Inzidenz in Lübeck bei 127

Lübeck: Archiv - 12.12.2020, 09.05 Uhr: Am Sonnabendmorgen hat das Robert Koch Institut seine aktuellen Zahlen veröffentlicht. In Lübeck gab es innerhalb einer Woche 127 bestätigte COVID-19 Fälle pro 100.000 Einwohner. Das ist der höchste Wert in Schleswig-Holstein.

Bisher gab es im Hamburger Umland die höchsten Inzidenzwerte. Seit Samstag liegt Lübeck noch vor den Kreisen Stormarn (122,5) und Pinneberg (109,8). In Kiel liegt die 7-Tage-Inzidenz bei 105,8. Stark gestiegen ist die Zahl der COVID-19 Fälle auch in Nordwestmecklenburg. Hier wurden innerhalb einer Woche 113,8 Personen pro 100.000 Einwohner positiv getestet. Für den Kreis Ostholstein wird ein Wert von 30,9 gemeldet.

Am Wochenende wird entschieden, ob es ab Montag einen bundesweiten Lockdown gibt. Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Daniel Günther hatte sich am Freitag dafür ausgesprochen (wir berichteten).

Laut Robert Koch-Institut gab es in Lübeck die meisten neuen COVID-19 Fälle innerhalb einer Woche in Schleswig-Holstein.

Laut Robert Koch-Institut gab es in Lübeck die meisten neuen COVID-19 Fälle innerhalb einer Woche in Schleswig-Holstein.


Text-Nummer: 142227   Autor: red.   vom 12.12.2020 um 09.05 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.