Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

92 neue COVID-19 Fälle in Lübeck

Lübeck: Archiv - 12.12.2020, 21.18 Uhr: Die Zahlen der Corona-Epidemie in Lübeck steigen sehr stark an. Gegenüber der städtischen Meldung von Freitag meldet das Land am Samstagabend einen Anstieg um 92 Fälle. Die 7-Tage-Inzidenz liegt damit in Lübeck bei 152,9.

Lübeck ist damit die Stadt mit den höchsten Werten in Schleswig-Holstein. 69 Lübecker werden mit COVID-19 in Krankenhäusern behandelt.

Die Ministerpräsidenten werden am Sonntagmorgen über weitere Maßnahmen beraten. Dabei geht es auch um die Frage, wann der Lockdown beginnt. Als mögliche Termine werden Montag, Mittwoch oder das kommende Wochenende diskutiert. Wir berichten, sobald es konkrete Ergebnisse gibt.

Bei den COVID-19 Fällen in Lübeck gibt es einen dramatischen Anstieg.

Bei den COVID-19 Fällen in Lübeck gibt es einen dramatischen Anstieg.


Text-Nummer: 142239   Autor: red.   vom 12.12.2020 um 21.18 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.