Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Das Dunkelgrau wird wärmer

Lübeck - Travemünde: Archiv - 13.12.2020, 18.28 Uhr: Das Wetter zeigte sich auch am 3. Advent kalt und grau. Es gibt aber eine gute Nachricht: In der kommenden Woche dreht der Wind auf südwestliche Richtungen. Dann wird es zumindest etwas wärmer.

Bild ergänzt Text

Am Sonntag lag die Höchsttemperatur bei zwei Grad. Sonne gab es nicht zu sehen und die feuchte Luft war unangenehm. So konnten die wenigen Ausflügler am Strand die Natur mit weit mehr als dem vorgegebenen Mindestabstand genießen.

Bild ergänzt Text

Mit trübem und leicht regnerischerem Wetter müssen wir auch am Wochenanfang noch leben, aber die Temperatur steigen an. Am Mittwoch können es bis zu neun Grad werden. Dann nimmt auch die Wahrscheinlichkeit zu, dass ab und zu die Sonne zu sehen ist.

Bild ergänzt Text

Und wer die Licht-Bilder an den Travemünder Hotels bewundern möchte, muss nicht lange aufbleiben. Aktuell geht die Sonne um 15.54 Uhr unter.

Zur Wochenmitte wird es etwas wärmer und vielleicht sogar gelegentlich sonnig. Fotos: Karl Erhard Vögele

Zur Wochenmitte wird es etwas wärmer und vielleicht sogar gelegentlich sonnig. Fotos: Karl Erhard Vögele


Text-Nummer: 142248   Autor: red.   vom 13.12.2020 um 18.28 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.