Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Gesunde Kita: Einrichtung in St. Lorenz überzeugt erneut

Lübeck - St. Lorenz Süd: Archiv - 15.12.2020, 15.35 Uhr: Bereits zum vierten Mal zeichnet das Audit "Gesunde Kita" die städtische Kindertageseinrichtung "Roter Löwe" für ihr gesundheitsförderndes Verhalten aus. Seit der Erstzertifizierung zur "Gesunden Kita" im Jahr 2011 sind viele Jahre vergangen. Was motiviert eine Einrichtung dazu, sich seitdem kontinuierlich mit dem Thema Gesundheit auseinanderzusetzen und was hat sich seither getan?

Das Auditorenteam der Landesvereinigung für Gesundheitsförderung (LVGFSH) hat die Kita im September 2020 im Rahmen der Fremdbewertung zur Rezertifizierung besucht und betonte in der Bewertung ausdrücklich das hohe Engagement des gesamten Teams, das nicht nur ab und zu einmal etwas für die Bewegung oder die Ernährung tut, sondern das Thema Gesundheitsförderung fest im Konzept verankert hat.

Ein zentraler Schwerpunkt der pädagogischen Arbeit ist die Bewegungsförderung. Im Roten Löwen gibt es eine große Vielfalt an Bewegungsmöglichkeiten in und um die Einrichtung. Die Kinder haben nicht nur die Möglichkeit den vielseitigen Außenbereich der Kita zu nutzen, auch Spielplätze und Waldgebiete in der Umgebung bieten eine Vielzahl an Bewegungsmöglichkeiten.

"Wir haben alles getan, um auch mit begrenztem Platz dem Bewegungsdrang der Kinder Rechnung zu tragen. Mit unserem extra angefertigten oder klappbaren Mobiliar können wir die Räume optimal nutzen", erklärt Kita-Leiterin Susanne Lund, die bereits zur Erstzertifizierung die Kita geleitet hat. Zusätzlich werden regelmäßig Spaziergänge zur nahegelegenen Schwimmhalle gemacht, in der die Kinder ihr erstes Schwimmabzeichen machen können. "Dass ist in unserem Land zwischen zwei Meeren, das auch noch jede Menge Seen aufweist, nicht nur gesundheitsförderlich, sondern absolut lebensnotwendig", ergänzt Svenja Syring.

Leider sei seit März 2020 der Besuch der Schwimmhalle durch den Ausbruch der Pandemie nicht mehr möglich, was die Kinder und pädagogische Fachkräfte sehr bedauern. Sportliche Alternativen wurden gesucht und in Form von wöchentlichen Projekten im Stadtteil wie zum Beispiel Spielplatzbesuche, Wanderungen, Bewegungs- und Riegenspiele auf dem Bolzplatz angeboten. In der kalten Jahreszeit werde dies noch ergänzt durch eine Kooperation mit dem Bauspielplatz Buntekuh. Die zukünftigen Schulanfänger bauen dort an ihrem eigenen Haus.

Essen finden die Kinder im Roten Löwen (fast) immer lecker. "Gemüse", so Susanne Lund "steht auf der Liste der Kleinen ja häufig nicht ganz oben. Um den Kindern das aber trotzdem schmackhaft zu machen, haben wir einen Schrebergarten angemietet, in dem die Kinder die Möglichkeit haben, gesunde und frische Lebensmittel von der Pflanzung bis zur Ernte zu begleiten."

Svenja Syring kommt zu einem sehr positiven Fazit: "Man merkt, dass bei Ihnen ein absolutes Wohlfühlklima herrscht. Wenn Kinder, pädagogische Fachkräfte und die Eltern sich alle wohlfühlen, ist ein ganz wesentlicher Baustein sowohl für die psychische als auch für die physische Gesundheit gelegt."

Hintergrund:

Das Audit Gesunde Kita wurde von der Landesvereinigung für Gesundheit Sachsen-Anhalt gemeinsam mit pädagogischen Fachkräften entwickelt und erprobt. Es wird in mehreren Bundesländern erfolgreich durchgeführt, fortlaufend evaluiert und weiterentwickelt. Bundesweit sind bereits über 250 Kitas zertifiziert worden. In Schleswig-Holstein tragen 20 Kindertageseinrichtungen den Titel "Gesunde Kita". Davon sind zehn bereits rezertifiziert und einige auch schon mehrfach zertifiziert worden.

In Schleswig-Holstein tragen 20 Kindertageseinrichtungen den Titel

In Schleswig-Holstein tragen 20 Kindertageseinrichtungen den Titel "Gesunde Kita".


Text-Nummer: 142276   Autor: Presseamt Lübeck   vom 15.12.2020 um 15.35 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.