Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Grüne begrüßen finanzielle Hilfen für Handballclubs

Lübeck: Archiv - 20.12.2020, 11.27 Uhr: Die durch das Land angekündigte Hilfen von 527.000 Euro werden auf die vier großen Vereine in Schleswig-Holstein als Unterstützung während der Pandemie gewährt. VfL Lübeck-Schwartau erhält aus diesem Topf 100.000 Euro.

Dazu erklärt Andre Kleyer Vorsitzender des Schul- und Sportausschusses:

(")Handballsport wird von der derzeitigen Lage besonders hart getroffen. Im Profibereich ist im Wesentlichen der Kartenverkauf die finanzielle Grundlage für die Vereine. Im Vergleich zum Fußball ist die Bedeutung der Einnahmen über Fernseh- und Streaming-Verträge ein sehr geringer Bestandteil. Pappaufsteller sind für die Live-Übertragung wirksam und besser als leere Ränge, aber Karten kaufen Pappzuschauer*innen leider keine. Daher begrüße ich ausdrücklich die Maßnahmen, die von Landesseite getroffen wurden um die Vereine durch die Krise zu bringen.

Das Land Schleswig-Holstein unterstützt den THW Kiel und die SG Flensburg-Handewitt sowie die Zweitligisten TSV Nord-Harrislee (Frauen) und VfL Lübeck-Schwartau (Männer).

Neben den großen und prestigeträchtigen Mannschaften, darf man natürlich nicht vergessen, dass diese Hilfen der ganzen Vereinsstruktur und damit auch anderen Abteilungen zu Gute kommen. Ich bin sehr glücklich, dass mit dieser Maßnahme für die Vereine Planungssicherheit für die kommende Saison geschaffen wurde.

Vergessen dürfen wir auf dem Weg durch die Pandemie, aber nicht die Strukturen des Breitensports. Auch dort bedarf es weiterer Unterstützung, denn Spitzensport wird nur mit einer vernünftigen Grundlage funktionieren.(")

André Kleyer (Grüne) ist Vorsitzender des Schul- und Sportausschusses der Bürgerschaft.

André Kleyer (Grüne) ist Vorsitzender des Schul- und Sportausschusses der Bürgerschaft.


Text-Nummer: 142379   Autor: Grüne   vom 20.12.2020 um 11.27 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.