Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Lübecker AIDS-Hilfe weiterhin erreichbar

Lübeck: Archiv - 20.12.2020, 12.42 Uhr: Auch während des neuerlichen Lock-Downs bietet die Lübecker AIDS-Hilfe persönliche Beratung und HIV-Tests an. HIV-Tests sind eine medizinisch notwendige Maßnahme die unter strengen Hygienevorschriften durchgeführt werden.

Weiterhin gilt, dass eine unentdeckte HIV-Infektion im Zusammenhang mit einer Corona-Infektion lebensbedrohlich werden kann, daher rät die AIDS-Hilfe Menschen, die ungeschützten Sex hatten, auch wenn dieser mehrere Jahre zurückliegt, sich auf HIV testen zu lassen.

Beratung und Test werden nach vorheriger Terminabsprache unter 0451/72551 durchgeführt, selbstverständlich anonym. Die Ausgabe von Selbsttest für zu Hause findet weiterhin statt.

Die Lübecker AIDS-Hilfe bietet weiterhin HIV-Tests und persönliche Beratung an.

Die Lübecker AIDS-Hilfe bietet weiterhin HIV-Tests und persönliche Beratung an.


Text-Nummer: 142380   Autor: LAH/red.   vom 20.12.2020 um 12.42 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.