Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Beratung und Hilfe für Menschen in Not

Lübeck: Archiv - 21.12.2020, 11.43 Uhr: Der aktuelle Lockdown aufgrund der Corona-Pandemie verschärft auch die Situation von Menschen in Not. Sämtliche Weihnachtsfeiern für die Obdachlosen und Bedürftigen müssen in diesem Jahr ausfallen. Gleichzeitig fehlen oftmals die warme Mahlzeit sowie der zwischenmenschliche Kontakt. Doch gerade die Feiertage sind für die Betroffenen häufig schwer auszuhalten.

Folgende alternative Angebote sind deshalb für viele ein Lichtblick in dieser Zeit:

Ratskeller:
Ausgabe einer warmen Mahlzeit „To Go“ am Dienstag, 22. Dezember 2020, von 12 bis 14 Uhr an Bedürftige und Obdachlose solange der Vorrat reicht!

Kooperation „Herzenswärme“:
Warmes Essen und Geschenke am Freitag, 25. Dezember 2020 (1. Weihnachtsfeiertag), nach vorheriger Anmeldung auf dem Markt.

Alle Ausgaben erfolgen unter Beachtung der geltenden Kontaktbeschränkungen – eine vorherige Anmeldung ist erforderlich.

Darüber hinaus bietet die die Hansestadt Lübeck gemeinsam mit unterschiedlichen Institutionen vielfältige Hilfs- und Beratungsangebote an:

Beratungsstelle für Frauen und für junge Erwachsene
Vorwerker Diakonie
Moislinger Allee 11a
Telefon: 0451/400256550
Öffnungszeiten: Montag und Donnerstag von 8.30 bis 11.30 Uhr sowie eine Notfallsprechstunde am Dienstag, Mittwoch und Freitag von 10.30 bis 11.30 Uhr. Darüber hinaus finden Beratungen nach Terminabsprache statt.

Beratungsstelle für Männer
Vorwerker Diakonie
Wahmstraße 60
Telefon: 0451/400257640
Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 8.30 bis 14 Uhr sowie an den Wochenenden und Feiertagen von 9.30 bis 12 Uhr für Männer und Frauen! Während dieser Zeiten ist der Aufenthalt in der Diele möglich, neben den Ausschank von warmen Getränke, besteht auch die Möglichkeit zu Duschen oder Wäsche zu waschen.

Mühle 77
Vorwerker Diakonie
Begegnungsstätte und Aufenthaltsmöglichkeit, Getränke und kleine Speisen, Gespräche mit den Mitarbeitenden vor Ort.
Mühlenstraße 77
Telefon: 0451/400258120
Geöffnet für den Aufenthalt von Montag bis Freitag von 13 bis 16 Uhr

Begegnungsstätte Café W.u.T.
An der Untertrave 21
Telefon: 0451/3998586
Tägliche Ausgabe von warmen Mahlzeiten „To Go“ von 12 bis 14 Uhr – Es wird gebeten, wenn möglich Verpackungsschalen mitzubringen.

Die Hansestadt Lübeck finanziert und bietet gemeinsam mit unterschiedlichen Institutionen vielfältige Hilfs- und Beratungsangebote an, die in diesen Lebenssituationen Hilfestellung für Betroffene bieten. Dabei sind die Hilfsangebote so verschieden, wie die Notlagen, in die Menschen geraten. Im Rahmen der Sicherheitspartnerschaft hat die Hansestadt Lübeck eine Übersicht aller Angebote auf einer Website unter www.luebeck.de/hilfen zusammengefasst.

Die Stadtverwaltung weist auf die Hilfsangebote für Menschen in Not hin.

Die Stadtverwaltung weist auf die Hilfsangebote für Menschen in Not hin.


Text-Nummer: 142390   Autor: Presseamt Lübeck   vom 21.12.2020 um 11.43 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.