Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Lübecker helfen Mitbürgern in Not

Lübeck: Archiv - 22.12.2020, 14.55 Uhr: Das Weihnachtsfest hat begonnen: Hunderte Lübecker haben für wohnungslose Mitbürger liebevoll Geschenke gepackt. Der Ratskeller verteilte am Dienstag zusammen mit Bürgermeister Jan Lindenau kostenlos warme Gerichte.

Bild ergänzt Text
Dirk "Socke" Stallbaum und Ragnar Lüttke beim Verladen der Geschenke.

Für Wohnungslose und Menschen in sozialer Not ist Weihnachten eine besonders harte Zeit. Bisher gab es Feiern, die am Heiligabend für sie organisiert wurden. In diesem Jahr ist alles anders. Die "Herzenswärme Kooperation", an der sich St. Marien, die Lübecker Obdachlosenhilfe, Foodsharing und der Partei Die Linke beteiligen, hat deshalb alle Lübecker aufgerufen, Geschenke für Wohnungslose zu spenden. Gefragt waren warme Sachen, aber auch viele andere Dinge, die den Alltag erleichtern können.

Bild ergänzt Text

Die Resonanz war überwältigend. Hunderte Lübecker packten Pakete und schrieben oft noch einige Zeilen mit guten Wünschen dazu. Sie wurden im Rathaus gesammelt. Freiwillige begannen am Dienstag mit der Verteilung, zuerst in den Unterkünften, am Heiligabend verteilt der Herzenswärme-Bus die Geschenke an Menschen, die auf der Straße leben.

Auch viele Unternehmen machen mit. So kochte der Ratskeller am Dienstag 250 warme Mittagessen mit Getränken, die kostenlos verteilt wurden. Die Lübecker Filiale von "TK Maxx" meldete sich bei der Obdachlosenhilfe und gab mehrere Kartons mit Weihnachts-Leckereien ab, die durch den Lockdown nicht mehr verkauft werden konnten.

Bürgermeister Jan Lindenau verteilte die Speisen zusammen Peggy Looft und Myriam Steenbeck vom Ratskeller. Fotos: VG

Bürgermeister Jan Lindenau verteilte die Speisen zusammen Peggy Looft und Myriam Steenbeck vom Ratskeller. Fotos: VG


Text-Nummer: 142412   Autor: VG   vom 22.12.2020 um 14.55 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.