Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Landtagspräsident ruft zum Optimismus auf

Schleswig-Holstein: Archiv - 24.12.2020, 10.02 Uhr: Kurz vor Weihnachten und dem Jahreswechsel hat sich Parlamentspräsident Klaus Schlie an die Schleswig-Holsteinerinnen und Schleswig-Holsteiner gewandt. In seiner Weihnachts- und Neujahrsbotschaft dankt er den Bürgerinnen und Bürgern für ihren Zusammenhalt und ihre Solidarität in diesem besonderen Jahr und ruft zu Zuversicht, Optimismus und Hoffnung auf.

Die Corona-Pandemie habe in den vergangenen Monaten grundlegend in das gewohnte Leben der Menschen eingegriffen, so der Landtagspräsident. "Der Kampf gegen das Virus verlangt uns allen viel Geduld, Disziplin und Verzicht ab. Wir Schleswig-Holsteinerinnen und Schleswig-Holsteiner haben diese Krise bisher aber gemeinsam gut gemeistert. Ich bin sicher, dass uns das auch weiterhin gelingen wird." Die schleswig-holsteinische Landespolitik, sowohl Regierung als auch Parlamentarier, sei täglich bemüht, die richtigen Entscheidungen zu treffen. "Im Namen der Abgeordneten des Schleswig-Holsteinischen Landtages danke ich Ihnen für das Vertrauen in uns."

In seiner Botschaft hebt Schlie die Menschen hervor, die in diesem Jahr dazu beigetragen hätten, das Land bisher verhältnismäßig gut durch die Pandemie zu bringen. Der Dank gelte unter anderem Menschen in medizinischen und Pflegeberufen, Beschäftigten in den Gesundheitsämtern, Einsatzkräften von Polizei, Feuerwehr, Rettungsdiensten und der Bundeswehr oder den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im pädagogischen Bereich. "Beeindruckend war auch, wie schnell und zahlreich sich ehrenamtliche Helferinnen und Helfer in vielen Städten und Gemeinden in Netzwerken organisiert haben, um ihren Mitmenschen beizustehen. Wir konnten in diesem Jahr quasi überall erleben, wie sehr unsere Gesellschaft in Krisen zusammenhält, Solidarität beweist, und dass die christliche Nächstenliebe jeden Tag präsent ist."

Dies zeige sich auch an rücksichtsvollem Verhalten der Bürgerinnen und Bürger, erklärt der Landtagspräsident: "Danke all denen, die sich an die Regeln zur Bekämpfung des Coronavirus halten und sich für gefährdete Menschen und deren Schutz einsetzen."

Landtagspräsident Klaus Schlie dankt den Bürger für ihre Solidarität in der Pandemie. Foto: Landtag

Landtagspräsident Klaus Schlie dankt den Bürger für ihre Solidarität in der Pandemie. Foto: Landtag


Text-Nummer: 142434   Autor: LTSH   vom 24.12.2020 um 10.02 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.