Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Brand im Treppenhaus eines Hochhauses

Lübeck - Moisling: Archiv - 26.12.2020, 09.12 Uhr: Um kurz nach 5 Uhr am Samstag erreichten die Feuerwehr mehrere Notrufe. In einem Hochhaus im Brüder-Grimm-Ring sei es zu einem Brand gekommen, der Rauch ziehe durch das Treppenhaus in die Wohnungen. Mehrere Bewohner flüchteten auf die Balkons.

Die Feuerwehr rückte mit zwei Löschzügen an, um die Bewohner schnell retten zu können. Die Einsatzkräfte fanden im 3. Obergeschoss ein brennendes Schuhregal im Treppenraum. Die Flammen waren schnell erstickt. Die Feuerwehr belüftete die Räume und konnte wieder einrücken. Der Sachschaden blieb gering. Ein Anwohner wurde vorsorglich mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Es bestand der Verdacht einer Rauchgasvergiftung.

Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Symbolbild.

Symbolbild.


Text-Nummer: 142453   Autor: VG   vom 26.12.2020 um 09.12 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.