Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Bahnverbindung Lübeck-Kiel bis Neujahr unterbrochen

Lübeck: Archiv - 28.12.2020, 15.27 Uhr: Die seit Montagmorgen andauernde Stellwerkstörung (wir berichteten) auf der Bahnstrecke Lübeck-Kiel dauert länger als ursprünglich vermutet. Die Bahn erwartet, dass erst der Betrieb erst am 1. Januar 2021 gegen 3 Uhr wieder aufgenommen werden kann.

Ab Lübeck fahren die Ersatzbusse stündlich zu Minute 35 ab Bussteig D13. Die Bahn rät Reisenden auch zu prüfen, über Bad Oldesloe und Neumünster mit der Nordbahn nach Kiel zu fahren.

Der Bahnverkehr zwischen Lübeck und Kiel ist voraussichtlich bis 1. Januar unterbrochen. Symbolbild

Der Bahnverkehr zwischen Lübeck und Kiel ist voraussichtlich bis 1. Januar unterbrochen. Symbolbild


Text-Nummer: 142477   Autor: red.   vom 28.12.2020 um 15.27 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.