Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Neuer Vorstand bei der Sparkassenstiftung

Lübeck: Archiv - 06.01.2021, 15.56 Uhr: Am 1. Januar 2021 hat Wolfgang Pötschke turnusmäßig den Stiftungsvorsitz für ein Jahr übernommen. Sein Ziel ist es, die Arbeit der Stiftung auch im Lockdown fortzusetzen und neue Ideen zu fördern. Pötschke ist Aufsichtsratsvorsitzender der Sparkasse zu Lübeck AG.

Wolfgang Pötschke übernimmt das Amt von Titus Jochen Heldt, der als stellvertretender Direktor der Gesellschaft zur Beförderung gemeinnütziger Tätigkeit (Die Gemeinnützige) dem Stiftungsvorstand ebenso weiterhin angehören wird wie Frank Schumacher, der zugleich Vorstandsvorsitzender der Sparkasse zu Lübeck AG ist.

Mit Ausbruch der Corona-Pandemie im Frühjahr 2020 waren die gewohnten Arbeitsabläufe überall auf den Kopf gestellt. Viele gemeinnützige Organisationen und Einrichtungen sind von der Krise unmittelbar betroffen und so sah sich auch die Gemeinnützige Sparkassenstiftung in der Verantwortung, ihren Förderpartnern in dieser Ausnahmesituation zur Seite zu stehen. Obwohl in vielen Bereichen ein Umdenken nötig war, hat die Stiftung im vergangenen Jahr mehr als 1,26 Millionen Euro für gemeinnützige, kirchliche und mildtätige Maßnahmen bereitgestellt. Die Fördermittel kamen unter anderem dem Kulturbereich zugute, indem beispielsweise Online-Konzerte gefördert wurden. Aber auch soziale Einrichtungen profitierten von den Zuwendungen der Gemeinnützigen Sparkassenstiftung und konnten davon beispielweise Tablets zur digitalen Kommunikation anschaffen. Die stiftungseigenen Projekte, wie die Bienenführungen im Lübecker Schulgarten, das Mentoren-Programm „KOMPASS“ und das Ernährungsprojekt „Frisch auf den Teller!“, wurden im vergangenen Jahr angepasst und trotzt aller Herausforderungen weitestgehend fortgeführt. Der Corona-Krise zum Trotz, hat die Stiftung Ende des Jahres 2020 ein ganz neues Projekt ins Leben gerufen und eine Kinder- und Jugendjury gegründet. Kindern und Jugendlichen soll damit die Möglichkeit gegeben werden, die Interessen ihrer Generation zu vertreten, indem sie zukünftig in die Fördermittelvergabe mit einbezogen werden. Die erste digitale Sitzung der neu aufgestellten Jury findet bereits im Januar 2021 statt. Außerdem wurden ausgewählte Projekte im vergangenen Jahr in Kurzfilmen und erstmals auch in Podcasts abgebildet. Auch die Präsenz in den sozialen Netzwerken wurde weiter verstärkt und Ende Oktober erschien die vierte Ausgabe des Stiftungsmagazins „Gut für Lübeck“.

Als Vorstandsvorsitzender blickt Wolfgang Pötschke zuversichtlich in das Stiftungsjahr 2021: „Auch wenn wir 2021 im Lockdown beginnen, gibt es doch die große Hoffnung, dass zumindest in der zweiten Jahreshälfte einiges wieder besser wird. Der Ausbruch der Corona-Pandemie im Frühjahr 2020 hat uns alle vor neue Herausforderungen gestellt. Trotzdem lassen wir unsere Förderpartner auch zukünftig nicht im Stich, denn die Stärkung des sozialen Miteinanders ist und bleibt ein wichtiges Ziel unserer Arbeit. Wir sind offen für Ihre Anliegen, um gemeinsam gut für Lübeck zu sein. Sprechen Sie uns gerne an.“

Für März 2021 ist die Veröffentlichung des Jahresberichts 2020 geplant.

Seit dem 1. Januar 2021 setzt sich der Stiftungsvorstand wie folgt zusammen:

Wolfgang Pötschke, Stiftungsvorsitzender, Aufsichtsratsvorsitzender der Sparkasse zu Lübeck AG
Frank Schumacher, stellv. Stiftungsvorsitzender, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse zu Lübeck AG
Titus Jochen Heldt, Mitglied des Stiftungsvorstandes, stellv. Direktor der Gemeinnützigen

Wolfgang Pötschke ist seit 1. Januar Vorsitzender des Stiftungsvorstandes. Foto: Olaf Malzahn

Wolfgang Pötschke ist seit 1. Januar Vorsitzender des Stiftungsvorstandes. Foto: Olaf Malzahn


Text-Nummer: 142589   Autor: Stiftung/red.   vom 06.01.2021 um 15.56 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.