Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Mehr Geburten am UKSH Lübeck

Lübeck: Am Campus Lübeck des UKSH kamen 2020 bei 1.705 Geburten, darunter 76 Zwillingsgeburten, 1.781 Kinder zur Welt - ein Zuwachs der Geburtenzahlen von über zwei Prozent. In der Hansestadt fand damit die Mehrzahl der Lübecker Geburten im vergangenen Jahr im UKSH statt.

„Wir freuen uns sehr über das Vertrauen der werdenden Eltern, die sich für eine Geburt im UKSH entscheiden. Wir setzen alles daran, jede Geburt individuell, sicher und vertrauensvoll zu begleiten“, sagt Prof. Dr. Achim Rody, Direktor der Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe. „Unser Team leistet eine qualitativ hochwertige Geburtshilfe“, betont auch Johanna Baran, leitende Hebamme am Campus Lübeck.

Das USKH meldete am Standort Lübeck 1705 Geburten im vergangenen Jahr. Foto: UKSH/Archiv

Das USKH meldete am Standort Lübeck 1705 Geburten im vergangenen Jahr. Foto: UKSH/Archiv


Text-Nummer: 142685   Autor: UKSH   vom 12.01.2021 um 14.48 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.