Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Berkenthin: Die Projekte für 2021

Herzogtum Lauenburg: Zahlreiche Projekte stehen im Zentralort Berkenthin im Jahr 2021 in der weiteren Planung, aber auch in der Umsetzung an. Weit fortgeschritten ist bereits der Neubau des Feuerwehrhauses mit fünf Stellplätzen.

"Das Objekt mit einem Kostenrahmen von rund 1,6 Millionen Euro befindet sich sowohl im Zeit- als auch im Kostenplan", wie Bürgermeister Friedrich Thorn zu berichten weiß. Im Bereich der Feuerwehr ist ferner die Ersatzbeschaffung der „EFA“ (Einsatzführung Amt) vorgesehen.

Die Ausweisung möglicher weiterer Wohnbau- und Gewerbeflächen, die Nachnutzung des Feuerwehrhauses am derzeitigen Standort der Amtsverwaltung sowie die Aufwertung des DRK-Pflegeheims durch Bau eines Ärztehauses beziehungsweise Gesundheitszentrums stehen weiterhin auf der Agenda der Gemeindevertretung.

Der Neubau einer Kindertagesstätte, die Öffnung und Aufwertung des Skaterplatzes nach „Corona“ und die offene Jugendarbeit sind weitere Themen in der Gemeinde.

Das neue Gerätehaus der Feuerwehr. Foto: Amt Berkenthin

Das neue Gerätehaus der Feuerwehr. Foto: Amt Berkenthin


Text-Nummer: 142707   Autor: Amt Berkenthin   vom 13.01.2021 um 14.47 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.