Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Händler spendiert Feuerwehr Scharbeutz neue Pullover

Ostholstein: Archiv - 18.01.2021, 20.38 Uhr: Die freiwilligen Feuerwehren erhalten ihre technische Ausrüstung von den Kommunen, aber manche Anschaffungen, wie Feuerwehrpullover werden durch Spenden finanziert.

Das Unternehmen Thiele Fisch und Feinkost aus Neumünster hat mobile Verkaufswagen und einer der Verkaufswagen steht dreimal die Woche beim Rewe-Markt in Scharbeutz. Genauso kommt es zu einer Verbindung mit der Feuerwehr Scharbeutz. Seit Jahren erfährt die Feuerwehr Scharbeutz immer wieder Unterstützung durch das Unternehmen Thiele.

„Am Ende des letzten Jahres wurden wir mit einer Spende in Höhe von 500 Euro unterstützt und so konnte die Beschaffung von neuen Feuerwehrpullovern mit dem neuen Patch der Feuerwehr realisiert werden“, berichtet Ortswehrführer Sebastian Levgrün.

Bei der symbolischen Übergabe waren Anette Thiele und der Ortswehrführer Sebastian Levgrün unter Corona-Bedingungen mit ausreichend Abstand am mobilen Verkaufswagen beim Rewe-Markt. „Wir möchten uns bei dem Unternehmen Thiele für die großzügige Unterstützung bedanken und wir freuen uns alle riesig über die Spende, denn nun können wir voller Stolz unser neues Patch auf der Brust tragen“, so Levgrün dankend und erfreut weiter.

Ortswehrführer Sebastian Levgrün bedankte sich bei Anette Thiele für die Unterstützung. Foto: DS

Ortswehrführer Sebastian Levgrün bedankte sich bei Anette Thiele für die Unterstützung. Foto: DS


Text-Nummer: 142795   Autor: FFS   vom 18.01.2021 um 20.38 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.