Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Mutmaßlicher Einbrecher vor dem Landgericht

Lübeck: Archiv - 31.01.2021, 15.33 Uhr: Am Montag beginnt vor der III. Große Strafkammer des Lübecker Landgerichtes ein Prozess gegen einen Mann, dem mehrere Einbrüche und Diebstähle vorgeworfen werden. Das Gericht hat drei Verhandlungstage anberaumt und 26 Zeugen und eine Sachverständige geladen.

Dem 30 Jahre alten Angeklagten werden zwei Taten des Diebstahls mit Waffen, ein Wohnungseinbruch in eine dauerhaft genutzte Privatwohnung und fünf Diebstähle im besonders schweren Fall, begangen zwischen April und Dezember 2019 in Lübeck, zur Last gelegt.

So soll er in einem Supermarkt Lebensmittel und in einem Drogeriemarkt eine Sonnenbrille und Zahncreme entwendet und dabei ein Küchenmesser griffbereit mit sich geführt haben. Darüber hinaus soll er sich Zutritt zu einer Wohnung auf Marli verschafft haben, während die Bewohnerin schlief und als diese erwachte und schrie unter Mitnahme ihrer Handtasche aus der Wohnung geflohen sein. Hinzu kommen vier Fahrraddiebstähle, zwei aus Hauskellern, zu denen der Angeklagte sich Zutritt verschafft haben soll, und zwei, die er unter Aufbrechen des jeweiligen Fahrradschlosses begangen haben soll. Schließlich soll er noch in St.-Jürgen ein Wohnhaus über eine unverschlossene Kellertür betreten und aus dem Haus Mobiltelefone, ein Tablet und andere Wertgegenstände entwendet haben.

Für den Prozess sind drei Verhandlungstage angesetzt.

Für den Prozess sind drei Verhandlungstage angesetzt.


Text-Nummer: 143007   Autor: StA./red.   vom 31.01.2021 um 15.33 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.