Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Brand in der Psychiatrie: Mitarbeiter reagierten schnell

Lübeck - St. Jürgen: Archiv - 04.02.2021, 09.11 Uhr: Am Donnertagmorgen kurz nach 0 Uhr wurde die Feuerwehr in eine Fachklinik für Psychiatrie in die Kahlhorststraße gerufen. Dort sei es zu einem Zimmerbrand gekommen. Die Feuerwehr rückte mit zwei Wachen der Berufsfeuerwehr und mehreren Freiwilligen Wehren aus.

Bild ergänzt Text

"Die Mitarbeiter haben hervorragend reagiert", sagt Andreas Wulf vom Leitungsdienst der Feuerwehr. Der betroffene Bereich wurde evakuiert, die Rauchtüren geschlossen. Beim Eintreffen der Feuerwehr war
das Feuer bereits von den Mitarbeitern gelöscht worden.

Die Feuerwehr war schnell vor Ort, musste aber nur noch die Brandstelle kontrollieren. Fotos: STE

Die Feuerwehr war schnell vor Ort, musste aber nur noch die Brandstelle kontrollieren. Fotos: STE


Text-Nummer: 143090   Autor: VG   vom 04.02.2021 um 09.11 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.