Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Erste Förderungen durch Kinder- und Jugendjury

Lübeck: Archiv - 06.02.2021, 13.19 Uhr: Im Oktober 2020 rief die Gemeinnützige Sparkassenstiftung zu Lübeck ein neues Beteiligungsformat ins Leben: Junge Lübeckerinnen und Lübecker waren aufgerufen, sich für eine Kinder- und Jugendjury zu bewerben. Sie haben jetzt die ersten beiden Förderungen bewilligt: 3.720 Euro fließen an zwei Lübecker Sprotvereine.

Im Jahr 2021 soll diese Jury, bestehend aus zehn Kindern und Jugendlichen, in die Fördermittelvergabe einbezogen werden. Die Mitglieder der Jury bekommen dadurch die Möglichkeit, die Interessen ihrer Generation zu vertreten und sich für Themen stark zu machen, die ihnen am Herzen liegen. Im Januar 2021 hat bereits die erste digitale Entscheidungssitzung der neu aufgestellten Jury stattgefunden, über die sie an dieser Stelle selbst berichten werden:

(")Wir, die Kinder- und Jugendjury der Gemeinnützigen Sparkassenstiftung zu Lübeck, hatten am 13. Januar 2021 unsere erste digitale Sitzung. Wir sind zehn Kinder und Jugendliche im Alter von zehn bis sechzehn Jahren. Wir freuen uns darauf, im Jahr 2021 über viele Anträge zu entscheiden und vielleicht auch selbst ein Projekt auf die Beine zu stellen. In unserer ersten Entscheidungssitzung haben wir direkt zwei Anträgen zugestimmt, nämlich der Unterstützung des Torwarttrainings vom Eisenbahner-Sportverein Hansa Lübeck e.V. und der Förderung der Handballschiedsrichter des MTV Lübeck von 1865 e.V. Wir hoffen, dass diese beiden Vereine sich über die Förderung freuen und sie damit ihre Projekte verwirklichen können. Sobald es wieder möglich ist, möchten wir die Vereine auch vor Ort besuchen und uns die Projekte ansehen.

Wir würden uns außerdem sehr freuen, wenn auch Sie Anträge in Höhe von bis zu 2.000 Euro für gemeinnützige Projekte bei uns einreichen, sodass wir in unseren nächsten Sitzungen darüber entscheiden können und schon bald vielleicht auch Ihr Projekt fördern. Unsere Schwerpunkte liegen vor allem darin Kultur, Freizeit- und Sportangebote speziell für Kinder und Jugendliche zu fördern. Außerdem interessieren wir uns auch für den Umweltschutz und möchten diesen gerne fördern.

Am Ende unserer Sitzung haben wir uns noch um organisatorische Dinge gekümmert und einen Sprecher sowie eine stellvertretende Sprecherin gewählt. Die Entscheidung fiel auf den fünfzehnjährigen Ferdinand Loges und die elfjährige Clara Egehave. Kommen Sie bei Fragen gerne auf uns zu!

Viele Grüße

Antonia Katzberg, Clara Egehave, Ferdinand Loges, Frederike Lempert, Lukas Witossek, Magnus Hoener, Nike Hardekopf, Pablo Schaefer, Talia Rosenthal und Tony Jenne von der Kinder- und Jugendjury der Gemeinnützigen Sparkassenstiftung zu Lübeck(")

Weitere Informationen: www.gemeinnuetzige-sparkassenstiftung-luebeck.de

Die Jury freut sich auf weitere Förderanträge. Foto: Stiftung

Die Jury freut sich auf weitere Förderanträge. Foto: Stiftung


Text-Nummer: 143139   Autor: Stiftung/red.   vom 06.02.2021 um 13.19 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.