Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Fairer Handel bleibt eingeschränkt geöffnet

Lübeck: Wie geht es dem Fairen Handel im Lockdown? Seit 2011 ist Lübeck Fair Trade-Stadt, die damals erste in Schleswig-Holstein. Auch im Lockdown sind weiterhin faire Produkte in Lübeck erhältlich. Darauf weisen der Weltladen und One-Fairtrade hin..

Der Weltladen in der Hüxstraße und One-Fairtrade in der Königstraße haben auch im Lockdown - mit eingeschränkten Öffnungszeiten - geöffnet, damit die Grundversorgung mit fair gehandelten Lebensmitteln und Seifenartikeln gesichert ist. "Denn: die Fairhandelsproduzenten der Südhalbkugel brauchen unsere Unterstützung und Solidarität mehr denn je", so die Läden.

Auch im Lockdown sind fair gehandelte Produkte erhältlich. Foto: Weltladen

Auch im Lockdown sind fair gehandelte Produkte erhältlich. Foto: Weltladen


Text-Nummer: 143148   Autor: Weltladen   vom 07.02.2021 um 15.40 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.