Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

BfL: Mit Kultur gegen die Einsamkeit in Pflegeheimen

Lübeck: Die Senioren in den Alten- und Pflegeheimen sind durch die Kontaktbeschränkungen in Corona-Zeiten hart getroffen. Die Isolation macht den Menschen schwer zu schaffen, oft verstehen sie einfach nicht mehr, warum sie keinen Besuch mehr bekommen. Die Bürger für Lübeck (BfL) wollen das ändern.

Volker Krause, sozialpolitischer Sprecher der BfL:

(")Der Vereinsamung von Menschen in Heimen muss definitiv schnell entgegengewirkt werden durch weitgehende Besuchsregelungen. Isolation kann für Menschen in der Senioreneinrichtung zur psychischen und physischen Qual werden und sogar lebensgefährlich sein. Wir gehen davon aus, dass eine Erstimpfung in den Heimen erfolgt ist. In einem nächsten Schritt sollten die Senioren durch Veranstaltungen unterhalten werden.

Solokünstler könnten vor den Heimen zum Beispiel musizieren. Bewohnerinnen und Bewohner hätten die Möglichkeit, von ihren Balkonen – einer Loge gleich – den beschwingten Klängen der Musiker zu lauschen. Mit dieser Art von Konzerten kann das Social Distancing problemlos eingehalten werden. Je nach den örtlichen Gegebenheiten sind auch andere Auftritte denkbar.

Die Heimaufsicht muss die Grundrechte garantieren und muss gleichzeitig sicherstellen, dass ihre Vorgaben nicht an den Realitäten der Heime scheitern. Die Corona-Auflagen treffen die Kunstschaffenden sehr hart. Den einen dienen und den anderen helfen wäre doch eine sinnvolle Lösung.(")

Volker Krause ist der sozialpolitischer Sprecher der BfL.

Volker Krause ist der sozialpolitischer Sprecher der BfL.


Text-Nummer: 143174   Autor: BfL/Red.   vom 09.02.2021 um 10.41 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.