Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Endlich richtiger Schneefall in Lübeck

Lübeck: Archiv - 09.02.2021, 21.05 Uhr: Am späten Nachmittag erreichte ein Schneefallgebiet Lübeck. Größere Unfälle verzeichnete die Polizei bis 21 Uhr nicht. Der Verkehr lief - wenn auch etwas langsamer als sonst. Es muss aber weiterhin - auch im Berufsverkehr - mit Behinderungen gerechnet werden.

Bild ergänzt Text

Ein schmales Niederschlagsgebiet zieht über die Ostsee und traf erst Ostholstein. Es hat sich etwas weiter südlich in den Lübecker Bereich verschoben. Ob es seine Richtung in den kommenden Stunden ändert, ist noch unklar. Der Deutsche Wetterdienst warnt vor Schneehöhen bis 30 Zentimeter.

Bild ergänzt Text

Erstaunlich: Oft reichen schon wenige Zentimeter Schnee aus, um den Verkehr zum Erliegen zu bringen. Am Dienstagabend gab es keine größeren Probleme. Die Autofahrer hatten sich auf die Witterung eingestellt. "Im Gegensatz zu Glatteis sieht man Schnee", meinte ein Mitarbeiter der Einsatzleitstelle der Polizei.

Auf den Autobahnen lief es etwas langsamer, besonders nördlich und südlich von Lübeck. Die Autobahnmeistereien waren unterwegs, konnten aber nicht zur gleichen Zeit überall sein.

Am frühen Abend erreichte die Schneefront Lübeck. Fotos: Karl Erhard Vögele

Am frühen Abend erreichte die Schneefront Lübeck. Fotos: Karl Erhard Vögele


Text-Nummer: 143190   Autor: VG   vom 09.02.2021 um 21.05 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.