Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Stromtrasse: Ratekauer SPD fühlt sich übergangen

Ratekau: Die SPD der Gemeinde Ratekau protestiert auf das Schärfste gegen das Vorgehen der Regierung des Landes Schleswig–Holstein in Zusammenarbeit mit dem Netzbetreiber TenneT in Bezug auf die geplante 380kV–Trasse durch die Gemeinde. Die Bürger der Gemeinde hätten sich 2015 aktiv in den Bürgerdialog eingebracht, im Zuge dessen in Zusammenarbeit mit allen Beteiligten eine Trasse erarbeitet wurde, über die ein großes Einvernehmen bestanden habe.

Die SPD weiter:

(")Im vergangenen Jahr wurde uns dann mitgeteilt, dass diese Vorzugstrasse mit einem Schlag nicht mehr relevant sei. Nun wird aus nicht nachvollziehbaren Gründen eine Trasse bevorzugt, die damals von den beteiligten Kommunen abgelehnt wurde. Die aktuell geplante Trasse richtet aus Sicht der SPD der Gemeinde Ratekau größtmöglichen Schaden an unseren Ortschaften und am Vertrauen in politische Dialogverfahren an. Wir werden die intransparente Kommunikation vonseiten des Ministeriums für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung in Zusammenarbeit mit der TenneT weiterhin hinterfragen und das rücksichtslosen Vorantreiben dieses Vorgehens nicht akzeptieren.

Da die TenneT nicht zu einer umfassenden Aufklärung der betroffenen Bürger zur Verfügung steht und ein Dialog mit den Betroffenen vonseiten der TenneT offensichtlich nicht gewünscht ist, werden wir uns auch weiterhin für umfassende Informationen und eine Neuauflage des Dialogverfahrens einsetzen.(")

Die SPD der Gemeinde Ratekau protestiert gegen das Vorgehen der Landesregierung. Symbolbild: Archiv

Die SPD der Gemeinde Ratekau protestiert gegen das Vorgehen der Landesregierung. Symbolbild: Archiv


Text-Nummer: 143279   Autor: SPD Ratekau   vom 15.02.2021 um 10.25 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.