Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Ministerin: Wöchentliche Entscheidungen für Schulbetrieb

Lübeck: Bildungsministerin Karin Prien gab am Montag, 22. Februar, das weitere Vorgehen bei den Schulöffnungen bekannt. In Lübeck werden Grundschüler ab 1. März erstmal für eine Woche im Wechsel unterrichtet.

Die Ministerin betonte: „Heute sind in Schleswig-Holstein die Grundschulen in zehn Kreisen wieder in den Präsenzunterricht für alle Schülerinnen und Schüler gegangen. Das war ein Tag der Freude für viele Schülerinnen und Schüler und ich danke den Schulleitungen und Lehrkräften dafür, dass sie diesen Tag so gut vorbereitet haben.“ Präsenzunterricht sei unbedingt erforderlich für die Entwicklung und den Bildungserfolg von Kindern. „Jeder Tag, den Schülerinnen und Schüler nicht in der Schule sind, muss gerechtfertigt sein und darf nur die Ausnahme bleiben.“

Prien sagte weiter: „Wir haben heute mit dem Gesundheitsministerium darüber beraten, wie es mit den Öffnungen in den anderen Kreisen weitergehen wird. In Pinneberg, im Herzogtum Lauenburg und in Lübeck werden die Grundschülerinnen und Grundschüler ab dem 1. März für zunächst eine Woche im Wechselunterricht beschult. In Flensburg bleiben die Schulen eine weitere Woche im Distanzunterricht.

Die Ministerin hob hervor: „Es bleibt dabei: Es ist richtig, dass wir hier vorsichtige Öffnungsschritte gehen. Wir werden am kommenden Montag wieder die Lage gemeinsam mit Gesundheitsämtern und Gesundheitsministerium beurteilen und dann für die Woche ab dem 8. März Entscheidungen treffen.“

Ob und welcher Unterricht stattfindet wird jeweils am Montag der Vorwoche entschieden.

Ob und welcher Unterricht stattfindet wird jeweils am Montag der Vorwoche entschieden.


Text-Nummer: 143423   Autor: BiMi/red.   vom 22.02.2021 um 18.08 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.