Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Live-Führung auf Facebook: Freddy im Hansemuseum

Lübeck: Am Donnerstag, dem 25. Februar 2021, um 17.30 Uhr, bekommt das Europäische Hansemuseum in seiner monatlichen Live-Führung ganz besonderen Besuch, denn dieses Mal ist das Figurentheater Lübeck zu Gast. Gemeinsam mit dem Papagei Freddy können sich Interessierte während dieser Online-Führung auf die Spuren der Hanse begeben.

Als Papagei aus dem Stück »Die Kogge der Gestrandeten« ist Freddy bereits viel herumgekommen, aber er ist neugierig, welche Geschichten im Europäischen Hansemuseum erzählt werden. Sein eigenes Zuhause, das Figurentheater im Kolk, wird derzeit saniert – doch was hat es mit den archäologischen Funden auf der Baustelle auf sich und wie hängen sie mit der Geschichte Lübecks zusammen? Franziska Evers, wissenschaftliche Mitarbeiterin des EHM, hat die Antworten und führt mit Freddy durch die Dauerausstellung des Europäischen Hansemuseums.

Die Führung ist kostenfrei und findet auf dem Facebook-Kanal des EHM statt. Eine Anmeldung zur Teilnahme ist nicht erforderlich.

Papagei Freddy begleitet die Online-Führung durch das Europäische Hansemuseum. Foto: Figurentheater Lübeck

Papagei Freddy begleitet die Online-Führung durch das Europäische Hansemuseum. Foto: Figurentheater Lübeck


Text-Nummer: 143435   Autor: EHM   vom 23.02.2021 um 14.06 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.

Text kommentieren.


Kommentare zu diesem Text:

Sorb

schrieb am 24.02.2021 um 06.57 Uhr:
Facebook... Wie 2000ner ist das denn bitte...