Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Impfzentrum Bad Schwartau gestartet

Bad Schwartau: Archiv - 02.03.2021, 12.22 Uhr: Seit 1. März hat auch das Impfzentren Bad Schwartau den Betrieb aufgenommen. In der Zeit von 9 bis 12 Uhr erhalten Personen unter 65 Jahren, die zur höchsten Prioritätsgruppe (Prio 1) gehören, eine Impfung mit dem Impfstoff AstraZeneca.

Impfberechtigt sind unter anderem medizinische Fachkräfte und Pflegepersonal von ambulanten Pflegediensten sowie Beschäftigte in der Notfallrettung. Die Terminvergabe läuft über das Land. Eine Terminvereinbarung ist für die unter 65-Jährigen der Prio 1 online unter www.impfen-sh.de oder telefonisch unter den Nummern 116117 oder 0800/4556650 möglich. Die Termine für die erste Woche sind bereits gut nachgefragt. Allerdings sind an den Wochenenden noch viele Termine frei. Es können sich gerne noch Personen anmelden, die zur höchsten Prioritätsgruppe gehören.

Personen von 80 Jahren und älter erhalten per Post ein Schreiben mit Telefonnummer und persönlichem Pin-Code.

„Ich freue mich, dass Impfungen im Kreis Ostholstein nun an drei Standorten durchgeführt werden. Damit ist die Erreichbarkeit für viele Ostholsteinerinnen und Ostholsteiner verbessert worden und es können mehr Impftermine angeboten werden.“, so Landrat Reinhard Sager. Auch der Impfstoff von AstraZeneca sei hochwirksam und biete einen guten Schutz für die Personengruppe unter 65 Jahren. „Nutzen Sie die Chance und vereinbaren Sie einen Impftermin“, appelliert der ostholsteinische Verwaltungschef.

Impfzentrum Bad Schwartau, Markt 15, 23611 Bad Schwartau,

zwei Impflinien
9 bis 12 Uhr AstraZeneca,
ab 15. März 13 bis 18 Uhr Biontech

Parken auf den ausgewiesenen Parkplätzen und im Parkhaus.

Um Verzögerungen zu vermeiden, bitte nicht zu früh zum Impftermin erscheinen und maximal eine Begleitperson mitnehmen. Ausweisdokumente und soweit vorhanden Impfausweis mitbringen. Unbedingt Aufklärungsbogen und Anamnesebogen ausgefüllt mitbringen.

Auch in Bad Schwartau gibt es jetzt ein Impfzentrum. Symbolbild: JW

Auch in Bad Schwartau gibt es jetzt ein Impfzentrum. Symbolbild: JW


Text-Nummer: 143574   Autor: Kreis OH/red.   vom 02.03.2021 um 12.22 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.