Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Die Aegidienstraße ist abgesackt

Lübeck - Innenstadt: Archiv - 04.03.2021, 14.47 Uhr: In der Aegidienstraße zwischen Aegidienkirchhof und Pergamentmachergang ist die Schmutzwasserleitung abgesackt. Die Reparaturarbeiten haben bereits begonnen. Die Bauarbeiten werden vermutlich bis 14. März 2021 andauern.

Eine Vollsperrung der Straße ist unumgänglich. Die Umleitung wird ausgeschildert.

Die Entsorgungsbetriebe Lübeck sind bemüht, die Arbeiten so reibungslos wie möglich durchzuführen. Lärm, Schmutz und kurzfristige Behinderungen können jedoch nicht grundsätzlich ausgeschlossen werden.

Die Aegidienstraße ist zwischen Balauerfohr und Pergamentmachergang gesperrt.

Die Aegidienstraße ist zwischen Balauerfohr und Pergamentmachergang gesperrt.


Text-Nummer: 143619   Autor: EBL   vom 04.03.2021 um 14.47 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.