Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

CDU: Öffnung des Einzelhandels ist wichtiger Schritt

Lübeck: Archiv - 06.03.2021, 14.02 Uhr: Die CDU Lübeck begrüßt die Entscheidung der Landesregierung, den Einzelhandel ab Montag unter Auflagen wieder öffnen zu lassen, mit Nachdruck. „Die Öffnung des Einzelhandels ist ein enorm wichtiges Signal für unsere Unternehmer, Bürger und unsere Stadt“, betont Dr. Carsten Grohmann, Kreisvorsitzender der CDU Lübeck.

Wir veröffentlichen die Mitteilung von Dr. Carsten Grohmann im Wortlaut:

(")Mit der massenhaften Verfügbarkeit von Schnelltests und dem Voranschreiten der Impfungen stehen uns nun kurzfristig Möglichkeiten zur Kontrolle der Pandemie zur Verfügung, die deutlich wirkungsvoller sind als die starre Fixierung auf Inzidenzwerte.

Die Ablehnung der Öffnungsstrategie der Landesregierung durch den Bürgermeister ist nicht nachvollziehbar und gegen die Interessen unserer Stadt. Offenbar verkennt Jan Lindenau die verzweifelte Lage der Einzelhändler und die vieler anderer Mitbürger.

Die CDU Lübeck wird sich auf Landes- und Bundesebene auch weiterhin dafür einsetzen, dass alles dafür getan wird, den Bürgern Perspektiven und Wege aus der Corona-Pandemie zu eröffnen. Dazu sollte baldmöglich die Möglichkeit gehören, dass Bürger mit tagesaktuellem negativen Schnelltest zum Beispiel wieder ganz normal Restaurants und kulturelle Einrichtungen besuchen dürfen.

Gleichzeitig setzt sich die CDU Lübeck dafür ein, dass die Impfkampagne so schnell wie möglich maximal beschleunigt wird. „In den nächsten zwei bis drei Wochen wird vermutlich so viel Impfstoff geliefert, dass die Impfzentren mit dem Impfen nicht mehr hinterherkommen werden. Für uns bedeutet das dann, dass wir Möglichkeiten zur Impfung rund um die Uhr schaffen müssen. Gleichzeitig müssen schnellstmöglich so viele Arztpraxen wie möglich in die Impfkampagne einbezogen werden. Dabei gilt es, unnötige Bürokratie aus dem Weg zu räumen und Tempo aufzunehmen, um verloren gegangenes Vertrauen bei den Bürgern zurückzugewinnen.(")

Dr. Carsten Grohmann, Kreisvorsitzender der Lübecker CDU, ist für die Öffnung des Handels.

Dr. Carsten Grohmann, Kreisvorsitzender der Lübecker CDU, ist für die Öffnung des Handels.


Text-Nummer: 143654   Autor: CDU/red.   vom 06.03.2021 um 14.02 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.