Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Linke laden zur Diskussion über Sexarbeit ein

Lübeck: Archiv - 10.03.2021, 14.51 Uhr: Die Linke Lübeck lädt am Donnerstag um 19 Uhr zur Onlinediskussion zur Situation der Sexarbeiterinnen ein. Der Titel: "Sexarbeit, Prostituiertenschutzgesetz und Corona, wie geht weiter?"

Mit dabei sind:

Cornelia Möhring, stellvertretende Vorsitzende und frauenpolitische Sprecherin der Bundestagsfraktion Die Linke

Stephanie Klee (Bundesverband sexuelle Dienstleistungen e.V.)

CARA*SH Beratungsstelle zur Sexarbeit Neumünster und

Katjana Zunft, Fraktionsvorsitzende Die Linke Lübeck (Moderation)

"Mit Einführung des sogenannten Prostituiertenschutzgesetzes hat sich für Sexarbeiterinnen ihre Arbeitssituation nicht verbessert", so die Linke. "Zugenommen hat eher die gesellschaftliche Stigmatisierung und die Sorge vor Zwangsouting und Einkommensverlusten. Die COVID-19-Pandemie verschärft diese Probleme. Die zunehmende Stimmungsmache von verschiedenen Seiten gegen Sexarbeit und der Ruf nach einem generellen Verbot erschweren den Kampf für soziale Sicherung und mehr Rechte für die in der Sexarbeit Tätigen. Wie Lösungen aussehen können, was nötig ist und wie eine Linke solidarisch sein kann, wollen wir diskutieren."

Zoom-Meeting beitreten:
us02web.zoom.us/j/83714724154?pwd=YXRxaFFHZ2hzRDdUQ3FiOUF2azhKZz09
Meeting-ID: 837 1472 4154
Kenncode: 577935

Die Einwahldaten können bei Problemen bis Donnerstag, 15 Uhr, auch per eMail angefragt werden: Katjana.zunft@web.de

An der Diskussion nimmt auch Cornelia Möhring, stellvertretende Vorsitzende der Bundestagsfraktion der Linken, teil. Foto: Uwe Steinert

An der Diskussion nimmt auch Cornelia Möhring, stellvertretende Vorsitzende der Bundestagsfraktion der Linken, teil. Foto: Uwe Steinert


Text-Nummer: 143748   Autor: Linke/red.   vom 10.03.2021 um 14.51 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.