Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Lübeck warnt: Wälder und Friedhöfe nicht betreten!

Lübeck: Archiv - 11.03.2021, 12.06 Uhr: Aufgrund der aktuellen Sturmwarnung des Deutschen Wetterdiensts, bittet die Hansestadt Lübeck das Betreten der Wälder am Donnerstag, 11. März 2021, sowie, Freitag, 12. März 2021, zu vermeiden. Um Vorsicht wird auch in öffentlichen Grünanlagen sowie auf den Friedhöfen gebeten.

Eine Kontrolle der Waldwege und Grünalgen erfolgt am Freitag, um die Verkehrssicherheit wieder zu gewährleisten.

Aufgrund der angekündigten kräftigen Schauer, Gewitter verbunden mit orkanartigen Böen oder Orkanböen um 110 km/h (Bft 11) können vereinzelt auch Bäume entwurzelt und Dächer beschädigt werden. Es wird gebeten, auf herabstürzende Äste, Dachziegel oder Gegenstände zu achten. Während eines Platzregens sind kurzzeitig Verkehrsbehinderungen möglich.

Die Stadtverwaltung bittet darum, Wälder und Friedhöfe nicht zu betreten.

Die Stadtverwaltung bittet darum, Wälder und Friedhöfe nicht zu betreten.


Text-Nummer: 143765   Autor: Presseamt Lübeck   vom 11.03.2021 um 12.06 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.