Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Corona: Stadtteile sehr unterschiedlich betroffen

Lübeck: Archiv - 16.03.2021, 13.01 Uhr: Die Stadt hat erneut eine Statistik über die Corona-Fälle veröffentlicht. In den vergangenen zwei Wochen gab es große Veränderungen. So gibt es in Travemünde keinen aktiven Fall, Moisling ist in dieser Zeit von dem geringsten auf den höchsten Inzidenz-Wert geklettert.

Die Statistik ist nur eine Momentaufnahme. Die Stadt hat die Infektionszahlen von Sonntag, 14. März, 24 Uhr, als Grundlage genommen. Da Lübecks Stadtteile sehr unterschiedliche Größen haben, in Schlutup wohnen 5876 Menschen, in St. Jürgen über 45.000, haben wir die aktuellen Infektionszahlen auf jeweils 100.000 Einwohner berechnet. Daraus ergeben sich folgende Werte (aktiv Infizierte pro 100.000 Einwohner):

Moisling 174,3
St. Lorenz Süd 101,4
Buntekuh 62,4
St. Gertrud 52,8
Innenstadt 42,9
Kücknitz 37,5
St. Jürgen 37,4
St. Lorenz Nord 36,9
Schlutup 17,0
Travemünde 0

Der Anteil der Corona-Varianten bleibt in Lübeck gering. Bei 4451 laborbestätigten Fällen seit Beginn der Pandemie vor einem Jahr gab es 78 britische Mutationen und ein brasilianische Variante. In sechs Fällen steht die Bestimmung der Variante noch aus. Zwei der insgesamt 89 mit Corona verstorbenen Personen hatten sich mit der britischen Variante infiziert.

Die Verteilung der Corona-Fälle hat sich in Lübeck in den vergangenen zwei Wochen stark verändert.

Die Verteilung der Corona-Fälle hat sich in Lübeck in den vergangenen zwei Wochen stark verändert.


Text-Nummer: 143847   Autor: VG   vom 16.03.2021 um 13.01 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.