Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Dassow: Einbrecher erbeuten geringe Menge Bargeld

Nordwestmecklenburg: Archiv - 16.03.2021, 15.07 Uhr: Nachdem am frühen Montagmorgen, 15. März 2021, in eine Bäckerfiliale in Dassow eingebrochen worden ist, ermittelt nun die Kriminalpolizei. Sie bittet die Bevölkerung um Mithilfe.

Ersten Erkenntnissen zufolge verschafften sich der oder die unbekannten Täter gewaltsam Zutritt zu den Räumlichkeiten der Bäckerfiliale in der Grevesmühlener Straße und entwendeten dort Bargeld in geringer Höhe. Der entstandene Sachschaden beläuft sich Schätzungen zufolge auf circa 100 Euro. Die Kriminalpolizei hat am Tatort Spuren gesichert und die weiteren Ermittlungen übernommen.

Zeugen, die im Bereich der Grevesmühlener Straße Beobachtungen, die im Zusammenhang mit dem Einbruch stehen könnten, gemacht haben, werden gebeten sich bei der Polizei in Grevesmühlen unter der Telefonnummer 03881/7220 zu melden. Hinweise können auch bei der Internetwache der Polizei unter www.polizei.mvnet.de oder jeder beliebigen Polizeidienststelle gemeldet werden.

Symbolbild.

Symbolbild.


Text-Nummer: 143849   Autor: PI Wismar/red.   vom 16.03.2021 um 15.07 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.