Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Stroke Unit der Sana Kliniken Lübeck rezertifiziert

Lübeck - St. Jürgen: Archiv - 17.03.2021, 13.26 Uhr: Die Schlaganfalleinheit der Sana Kliniken Lübeck wurde von der Deutschen Schlaganfall-Gesellschaft und der Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe erneut als überregionale Stroke Unit zertifiziert. Diese Auszeichnung bescheinigt zum wiederholten Male der Abteilung für Neurologie eine kontinuierliche hohe Versorgungsqualität für Schlaganfallpatienten.

Die Einheit zur Behandlung von Schlaganfällen (auch Stroke Unit genannt) der Sana Kliniken Lübeck wurde von der Deutschen Schlaganfall-Gesellschaft und der Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe als überregionale Stroke Unit erneut zertifiziert. Aufgrund des hohen Niveaus der Schlaganfallversorgung und der hervorragenden abteilungsübergreifenden Zusammenarbeit eines Spezialistenteams bestehend aus Neurologen, Neuroradiologen, Gefäßchirurgen, Kardiologen, spezialisierten Pflegekräften, Physiotherapeuten, Logopäden und Ergotherapeuten sowie modernster Technik, wie zum Beispiel KI-basierter Schlaganfalldiagnostik, konnte die Stroke Unit der Sana Kliniken Lübeck erneut das Zertifikat für weitere drei Jahre erhalten.

Neben der Auszeichnung der hohen Qualität und Expertise wurde auch die Bettenanzahl der Stroke Unit von sechs auf acht Betten erhöht. Im zusammenfassenden Bericht zur Zertifizierung wurde das hohe Engagement und die sehr gut organisierten Abläufe für Schlaganfallpatienten besonders hervorgehoben. „Wir freuen uns sehr über die Anerkennung unserer Arbeit und die Erweiterung von sechs auf acht Betten. Ich danke dem gesamten Team für die gute Arbeit sowie der Deutschen Schlaganfall-Gesellschaft und der Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe für die Rezertifizierung als überregionale Stroke Unit“, so Dr. Jens Schaumberg, Chefarzt der Klinik für Neurologie.

Die Abläufe der Klinik sind für schnellstes Handeln bei Schlaganfällen ausgelegt und erfüllen somit die für Patientinnen und Patienten immerwährende und überlebenswichtige Anforderung „Time is Brain“. Als Mitglied im Schlaganfallnetzwerk Schleswig-Holstein Süd sind die Sana Kliniken Lübeck bekannt für ihre schnelle Diagnostik und unmittelbare Therapie beim akuten Schlaganfall. „Egal ob systemische Thrombolyse oder intrakranielle Thrombektomie: die Schlaganfallexperten an den Sana Kliniken Lübeck arbeiten eng zusammen, um die Patientinnen und Patienten möglichst schnell und therapeutisch effektiv zu versorgen – mit großem Erfolg, wie die Rezertifizierung der Stroke Unit beweist“, schlussfolgert Dr. Jens Schaumberg.

Geschäftsführer Dr. Christian Frank übergab gemeinsam mit der Qualitätsmanagementbeauftragten Maya Brand das Zertifikat an Dr. med. Jens Schaumberg, Chefarzt der Klinik für Neurologie (Mitte). Foto: Sana Kliniken Lübeck

Geschäftsführer Dr. Christian Frank übergab gemeinsam mit der Qualitätsmanagementbeauftragten Maya Brand das Zertifikat an Dr. med. Jens Schaumberg, Chefarzt der Klinik für Neurologie (Mitte). Foto: Sana Kliniken Lübeck


Text-Nummer: 143871   Autor: Sana   vom 17.03.2021 um 13.26 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.