Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Digitaler Gottesdienst gegen Rassismus

Lübeck: Im digitalen liveline-Gottesdienst am 21. März um 10 Uhr auf dem Youtube-Kanal des Kirchenkreises Lübeck-Lauenburg zeigt Vikarin Juliane Ost aus der Kirchengemeinde in St. Jürgen auf Probleme in Gesellschaft und Kirche auf: „Wenn wir als Christen Gottes Schöpfung ernst nehmen wollen und über Nächstenliebe sprechen, dann dürfen wir die Augen nicht vor dem Rassismus verschließen, der uns alltäglich umgibt.“

Obwohl vor 55 Jahren die Vereinten Nationen den internationalen Tag gegen den Rassismus ins Leben gerufen haben, sei das Thema nach wie vor aktuell. „Wir müssen unseren Haltungen und unser Verhalten immer wieder hinterfragen. Es gibt einfach noch viel zu tun“, sagt die junge Theologin.

Die liveline-Gottesdienste sind eine Kooperation des Kirchenkreises mit der Kirchengemeinde in St. Jürgen und werden seit einem Jahr im Internet übertragen. Anders als bei Gottesdiensten in Radio oder Fernsehen können sich die Zuschauer von liveline beteiligen: Eigene Gebetsanliegen und Fürbitten können im LiveChat auf YouTube, per WhatsApp oder auch per Mail zu schreiben. Sie werden im Gottesdienst live gelesen und gemeinsam gebetet. Auch Menschen mit Hörbeeinträchtigung können barrierefrei am Gottesdienst teilnehmen: Eine Gebärdendolmetscherin übersetzt und Texte sowie Liedtexte werden eingeblendet.

Zum Gottesdienst: youtu.be/xTJBDbA5lJs

Vikarin Juliane Ost thematisiert im Gottesdienst den Rassismus. Foto: Guido Kollmeier

Vikarin Juliane Ost thematisiert im Gottesdienst den Rassismus. Foto: Guido Kollmeier


Text-Nummer: 143933   Autor: Kirchenkreis/red.   vom 20.03.2021 um 11.41 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.