Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Webinar der IHK: Digital-Tools für den Handel

Lübeck: Digitale Maßnahmen zur Kontaktnachverfolgung und Terminvereinbarung spielen im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie aktuell eine besondere Rolle. Welche Kriterien digitale Anwendungen erfüllen sollten, welche Fördermöglichkeiten es gibt und was sich in der Praxis bereits bewährt hat, darüber informiert die IHK in einem Webinar am Donnerstag, dem 25. März, von 18.30 bis circa 20 Uhr.

Zum Inhalt:

· Geeignete digitale Angebote können den Handel – wie auch Dienstleistungen, Tourismus-, Freizeit- und Kulturangebote – wirksam dabei unterstützen, Abläufe effizient und kundenorientiert zu gestalten. Der DIHK hat einen Kriterienkatalog erarbeitet und bietet außerdem eine Anwenderdatenbank, in der sich Anbieter unter den genannten Kriterien listen lassen können. Beides wird vorgestellt.

· Ob papierlose Belegausgabe, die Einführung elektronischer Meldescheine, Speisekarten oder Systeme zur Kontaktnachverfolgung und Bestellannahme: Das Land fördert Digitalisierungsmaßnahmen. Johannes Hartwig vom Wirtschaftsministerium Schleswig-Holstein erläutert, wie kleine Unternehmen mit bis zu fünf Beschäftigten einmalig und unbürokratisch bis zu 1.000 Euro Förderung in Anspruch nehmen können.

· Möglichkeiten, wie Terminbuchung und Kontaktnachverfolgung in der Praxis digital umgesetzt werden können und was es dabei zu berücksichtigen gilt, zeigen Sina Raddatz von der Brautboutique in Neumünster, Anna-Lena Wiese von der IHK zu Rostock sowie Peter Boy Weber von Ehlers Mode in Wyk auf Föhr.

Programm und Anmeldung unter www.ihk-sh.de/digitaltools. Die Zugangsdaten zur Zoom-Konferenz, die von der IHK Lübeck umgesetzt wird, erhalten die Teilnehmenden nach erfolgter Online-Anmeldung am Veranstaltungstag.

Digitale Maßnahmen zur Kontaktnachverfolgung und Terminvereinbarung spielen im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie aktuell eine besondere Rolle. Symbolbild: JW/Archiv

Digitale Maßnahmen zur Kontaktnachverfolgung und Terminvereinbarung spielen im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie aktuell eine besondere Rolle. Symbolbild: JW/Archiv


Text-Nummer: 143959   Autor: IHK   vom 22.03.2021 um 09.58 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.