Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Röttger: Weitere 3100 Laptops und Tablets für Lübecks Schüler

Lübeck: Mit dem vierten Nachtragshaushalt zur Abfederung der Auswirkungen der Corona-Pandemie hat der Schleswig-Holsteinische Landtag insgesamt 14 Millionen Euro für den Erwerb von zusätzlichen digitalen Leih-Endgeräten für den Unterricht und das Lernen auf Distanz zur Verfügung gestellt.

Mit diesem Landes-Sofortausstattungsprogramm II für digitale Endgeräte werden die Schulen einschließlich der Software, der Inbetriebnahme und des weiteren Zubehörs noch besser ausgestattet.

Dazu sagt Anette Röttger, CDU-Landtagsabgeordnete und Mitglied im Bildungsausschuss aus Lübeck:

(")Die digitale Ausstattung unserer Schulen und die Ausstattung von Lehrern und von Schülern mit digitaler Technik schreitet voran. Mir ist es wichtig, dass jedes Kind ein digitales Gerät ausleihen kann, um am Distanzunterricht teilzunehmen. Im Zuge der Corona-Nothilfemaßnahmen haben wir dafür ein eigenes Landesprogramm eingerichtet. Neben den bereits verausgabten Mitteln aus dem Bund-Länder-Programm, werden damit noch vorhandene Lücken geschlossen und zusätzliche Bedarfe gedeckt.

Die Hansestadt Lübeck bekommt aus dem Landesprogramm Digitale Schule Landesmittel in einer Gesamtsumme von 1,5 Millionen Euro. Davon können rund 3100 zusätzliche Laptops oder Tablets beschafft werden, von denen über 2000 Leihgeräte für Schülerinnen und Schüler an allgemeinbildenden Schulen und Förderzentren vorgesehen sind und über 1000 zusätzliche Leihgeräte an den berufsbildenden Schulen und Pflegeschulen zur Verfügung gestellt werden.

Auch die Johannes-Prassek-Schule gGmbH und die Waldorfschule Lübeck sind im Programm berücksichtigt. Das ist ein großer Beitrag für Chancengerechtigkeit in der Schule.

Wohlwissend, dass ein Digitales Endgerät allein noch kein Garant für gute Bildung ist, brauchen wir neben der Ausstattung mit Geräten eine gemeinsame Kraftanstrengung und einen Schulterschluss aller an Schule Beteiligter für guten Unterricht in dieser besonderen Zeit.(")

Das Land stellt Geld für rund 3100 Tablets und Laptops für Schüler in Lübeck zur Verfügung, berichtet die Landtagsabgeordnete Anette Röttger (CDU).

Das Land stellt Geld für rund 3100 Tablets und Laptops für Schüler in Lübeck zur Verfügung, berichtet die Landtagsabgeordnete Anette Röttger (CDU).


Text-Nummer: 143994   Autor: CDU   vom 23.03.2021 um 19.23 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.